Workshops

  botzek             Logo-FS-deutsch             acfoto

Naturfotografie in der Feldberger Seenlandschaft mit Fred Bollmann (Ranger-Tours) und Markus Botzek (GDT) unterstützt von AC-Foto

Unterkunft im romantischen Seegasthof ‚Altes Zollhaus‘ – Fotografieren in einer der schönsten Landschaften Europas mit einem großen Artenreichtum der heimischen Flora und Fauna: Feldberg in der Mecklenburgischen Seenplatte ist nicht nur unter professionellen Naturfotografen einer der Geheimtipps.

Workshop

„Mai – Workshop“
Anreise 08.05.2017 – Abreise 12.05.2017

Im Mai Workshop geht es vorrangig um die dynamische Actionfotografie vom Elektroboot aus. Wir fotografieren den Seeadler und Rote und Schwarze Milane beim Fischen. Diese Vögel kommen direkt zum Boot geflogen und greifen sich die geworfenen Köderfische. Die Foto Entfernung liegt zwischen 10 und 25 m. Wir fahren insgesamt 3 x morgens auf Seeadler Action und 2 x abends auf Milan Action.

Bei der Milan Tour können auch Nebelkrähen und mit ein wenig Glück der Graureiher beim Fischen fotografiert werden. In der Zeit zwischen den Touren können Sie mit Markus Botzek auf Landschaftsfotografie gehen.

Wir Essen immer gemeinsam nach der Seeadler Tour Frühstück und nach der Milan Tour zu Abend. Nach dem Abendessen werden in einem separaten Raum des Hotels die Fotos des Tages ausgewertet und Markus Botzek hält einen Vortrag zu Fotografie und Bildaufbau.

Am Abreisetag ist nach der Seeadler Tour und dem anschließenden Frühstück der Workshop offiziell beendet.

Speziell für Fotografen bietet das Alte Zollhaus  von April bis Juni das Arrangement „Adler-Foto-Total“ an. Es ist auch gleichzeitig eine Alternative in der Zeit des Mai-Workshops, sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden. Auch dort würde es nur um die Action-Fotografie gehen. Morgens Seeadler  und abends Milan und das drei Tage lang. Also ähnlich wie beim Workshop, nur ohne Markus Botzeck.

„Oktober – Workshop“
Anreise 16.10.2017 – Abreise 20.10.2017

Im Oktober Workshop dreht sich alles um die Action und Ansitz Fotografie.
Es geht 3x auf Seeadler Action und 1 x in den Foto Ansitz.

Bei der Ansitz Fotografie fahren wir schon morgens früh im dunklen zum Versteck. Ein Lunchpaket wird am Abend vorher im Hotel zusammen gestellt.
Die Entfernung vom Ansitz zum Köder beträgt etwa 25 m.

Am Ansitztag geht eine Gruppe in das „Ostufer Versteck“, die Andere in das „Erdversteck“.

Am Abreisetag ist nach der Seeadler Tour und dem anschließenden Frühstück der Workshop offiziell beendet.

Preise:

Preise pro Person Mai Oktober
Datum 08.05. – 12.05.2017 16.10.. – 20.10.2017
  Preis pro
Workshop-Teilnehmer
Zusatz für
nicht fotografierende
Begleitperson
(nur Zi + HP)
Preis pro
Workshop-Teilnehmer
Zusatz für
nicht fotografierende
Begleitperson
(nur Zi + HP)
im DZ 964 € 336 € 914 € 336 €
im DZ Seeseite 1.008 € 380 € 914 € 380 €
in der Turmsuite 1.048 € 420 € 998 € 420 €
im EZ 1.056 € x 1.006 € x
Gästehaus DZ 886 € 258 € 836 € 258 €
Gästehaus EZ 976 € x 926 € x

Wichtiger Hinweis.!

Da das „Alte Zollhaus“ bis Ostern Winterpause hat und in dieser Zeit die Rezeption nicht besetzt ist, bitte sämtliche Anmeldungen per E-mail senden. Oder wenden Sie sich notfalls an mich.

Mit Markus Botzek konnten wir einen bekannten und bereits mehrfach ausgezeichneten Naturfotografen für unsere Workshops gewinnen, der auch schon einige Male selber hier vor Ort gearbeitet hat und die Bedingungen kennt. Er versteht es, sein Wissen an die Workshop Teilnehmer weiterzugeben und wird Ihnen nach einer theoretischen Einführung, angepasst an Kenntnisse und Bedarf der Teilnehmer, mit Tipps und praktischer Hilfe während des Workshops zur Seite stehen.

 

_BMM5850

Unsere Hauptmotive sind wild lebende Seeadler aus nächster Nähe (u.a. beim Beutegreifen vom Boot aus) und die eindrucksvolle Seenlandschaft Feldbergs. Je nach Saison werden weitere beeindruckende Motive für die Naturfotografie angeboten.

Leistung
Nach einem gemütlichen, theoretischen Einführungs-Abend erfolgt in den nächsten Tagen die praktische fotografische Umsetzung bei den gemeinsamen Exkursionen mit dem Boot und teilweise zu Fuß, sowie beim Ansitz im Versteck.

acfotoDurch die Unterstützung von AC-Foto ist es möglich bei diesem Workshop professionelle Technik von Canon auszuprobieren, für diesen Workshop teilweise zu nutzen und den Wissensstand so zu erweitern. Die Technik wechselt von Workshop zu Workshop und kann erst kurzfristig bekannt gegeben werden. Natürlich kann auch für den Workshop der RENT-Service genutzt werden.

Voraussetzungen
Durch die Zusammenarbeit mit AC-Foto ist es möglich diese Workshops auch mit Ausrüstungen oder Ausrüstungsteilen von AC-Foto durchzuführen. Es handelt sich hier um Geräte von Canon.
Wir empfehlen Spiegelreflexkamera, Teleobjektiv mit mind. 200 mm Brennweite (digital), 300mm Brennweite (Analog), Objektive für Landschafts- und Makroaufnahmen, Stativ ggf. Einbeinstativ. Bitte auch vorhandene Bilder zur Bildbesprechung mitbringen! Wetterfeste Kleidung ist zu empfehlen.

_BMM5857

Änderungen im Programmablauf sind auf Grund widriger Witterungsbedingungen nicht auszuschließen.

Teilnehmerzahl
Minimum: 5 Personen / Maximum: 7 Personen

Anmeldung
Eine verbindliche Anmeldung richten Sie bitte bis zum jeweiligen Anmeldeschluss an:
Hotel Altes Zollhaus
Erddamm 31
17258 Feldberg
Tel: 039831-500
E-Mail: altes.zollhaus@feldberg.de
www.romantik-am-see.de