Nest-Fotografie

Ich habe Fotoverstecke am Nest von Kranich, Rohrweihe, Flußseeschwalben und einigen anderen Arten.

Alle meine Fotoverstecke sind laut Landschaftsschutzgebietsverordnung (LSG) im Naturpark Feldberger Seenlandschaft registriert.
Für die Nest-Fotografie sind die notwendigen Ausnahmegenehmigungen erteilt worden. Somit sind alle Naturschutz- und privatrechtlichen
Belange erfüllt.

Viele dieser Verstecke stehen schon seit Jahren am selben Ort und sind somit den Vögeln bestens vertraut. Sie bieten Platz für 1 bis 4 Personen.
Sie alle haben Beobachtungfenster aus Plexiglas welches mit extrem dunkler Folie beklebt ist. Die Blickrichtung ist immer von Süd nach Nord.

Ich bringe sie meist morgens bei Anbruch der Dämmerung in das jeweilige Versteck und hole sie am Nachmittag wieder ab.

Flussseeschwalben und Eisvogel

Versteck – Neuntöter

Versteck – Rohrweihe

Versteck – Eisvogel

Versteck – Drosselrohrsänger

Versteck – Sperbergrasmücke

Versteck- Kranich

 

zurück